Unsere Fachzeitschrift

Die Fachzeitschrift der VdF, französisch heute, versteht sich als ein Forum für den Informationsfluss zwischen Theorie und Praxis des Französichunterrichts. fh stellt dem Französischunterricht relevante Ergebnisse zu folgenden Bereichen zur Verfügung:

  • Fachdidaktik
  • Sprachwissenschaft
  • Literaturwissenschaft
  • Landeskundliche bzw. interkulturelle Forschung
  • Beispiele aus der Praxis

So leistet fh einen wichtigen Beitrag bei der Aus- und Fortbildung von Lehrenden unseres Faches. Der Bezug von fh ist im Mitgliedsbeitrag für die VdF enthalten.  fh erscheint pro Jahr in vier Ausgaben.

Sollten Sie einen Publikationsvorschlag oder weitere Anregungen für französisch heute haben, können Sie sich jederzeit an die Redaktion wenden: Redaktion.fh.vdf@gmail.com

Aus dem Inhaltsverzeichnis des aktuellen Heftes: 

Französisch heute 1/2021

Frank Reza Links: Le cours de FLE sous l’arc-en-ciel: Vorschläge zur Umsetzung von Gendervielfalt im Französischunterricht
Anja Haddenhorst: Die Akzeptanz von Homosexualität im Französischunterricht fördern – am Beispiel des Romans La fille qui rêvait d’embrasser Bonnie Parker
Ulrike C. Lange/Paula Janka Meisel: Literatur gegen Sexismus: Ideen für einen performativen Französischunterricht
Cristiane Neveling/Anna Stoffel: Genderrelevanz für die Beliebtheit von Französisch bei Jungen 
Colette Sarrey: L’écriture inclusive : une querelle bien française

Aufsatzmaterialien zu Themenheften von französisch heute