Die Fachzeitschrift der VdF, französisch heute, versteht sich als ein Forum für den Informationsfluss zwischen Theorie und Praxis des Französichunterrichts. fh stellt dem Französischunterricht relevante Ergebnisse zu folgenden Bereichen zur Verfügung:

  • Fachdidaktik
  • Sprachwissenschaft
  • Literaturwissenschaft
  • Landeskundliche bzw. interkulturelle Forschung
  • Beispiele aus der Praxis

So leistet fh einen wichtigen Beitrag bei der Aus- und Fortbildung von Lehrenden unseres Faches. Der Bezug von fh ist im Mitgliedsbeitrag für die VdF enthalten.  fh erscheint pro Jahr in vier Ausgaben.

Sollten Sie einen Publikationsvorschlag oder weitere Anregungen für französisch heute haben, können Sie sich jederzeit an die Redaktion wenden: Redaktion.fh.vdf@gmail.com

Aus dem Inhaltsverzeichnis des aktuellen Heftes: 

Benjamin Inal/Jennifer Wengler: L’interface parallèle: Ein Plädoyer für die digitale Bildung
Benjamin Inal: L’oiseau de Twitter qui dévore – Methodenreflexion mit „Carmen“ von Stromae
Maximilian Barkhausen: Gegen Cyber-Mobbing mit dem Wettbewerb Non au harcèlement
Marco A. Cristalli: Videos von YouTuber*innen im Französischunterricht
Jennifer Wengler: Programmieren mit Scratch im Französischunterricht
Berry van de Wouw: Apprendre une langue en réalité virtuelle – de nouvelles perspectives à l’horizon ?
Jennifer Wengler: Rêver les xeux ouverts ? Virtual und Augmented Reality und ihre Potenziale

Aufsatzmaterialien zu Themenheften von französisch heute