Die Fachzeitschrift der VdF, französisch heute, versteht sich als ein Forum für den Informationsfluss zwischen Theorie und Praxis des Französichunterrichts. fh stellt dem Französischunterricht relevante Ergebnisse zu folgenden Bereichen zur Verfügung:

  • Fachdidaktik
  • Sprachwissenschaft
  • Literaturwissenschaft
  • Landeskundliche bzw. interkulturelle Forschung
  • Beispiele aus der Praxis

So leistet fh einen wichtigen Beitrag bei der Aus- und Fortbildung von Lehrenden unseres Faches. Der Bezug von fh ist im Mitgliedsbeitrag für die VdF enthalten.  fh erscheint pro Jahr in vier Ausgaben.

Sollten Sie einen Publikationsvorschlag oder weitere Anregungen für französisch heute haben, können Sie sich jederzeit an die Redaktion wenden: Redaktion.fh.vdf@gmail.com

Aus dem Inhaltsverzeichnis des aktuellen Heftes: 

Ralph Ludwig: Die Literatur der franko-kreolophonen Antillen. Ein Blinzeln zurück und ein Blick auf die Gegenwart
Christian Neumann: Soit construire une école, soit construire une prison. Haiti und seine Kinder
Elissa Pustka: „On ne nait pas raciste, on le devient.“ Mit comics die Beziehung zwischen Guadeloupe und der métropole verstehen
Frank Reza Links: Eine Karibikreise auf dem Prüfstand – Ein Mystery zum tourisme bleu auf Martinique
Almut Steinlein. Warten auf die Offenbarung: La panthère des neiges


Aufsatzmaterialien zu Themenheften von französisch heute